Pferde Empathie

Lerne die feine Kommunikation mit deinem Pferd.

Empathie bedeutet, Echos deines Gegen├╝bers in dir selbst wiederzufinden.

Liebevoller Umgang

Gewalt ist und bleibt keine L├Âsung. Ich zeige dir, wie du mit einem liebevollen Umgang besser mit deinem Pferd harmonierst.

Vertrauen und Einf├╝hlsamkeit

Jede gute Beziehung basiert auf Vertrauen und Ehrlichkeit – auch die zwischen Pferd und Mensch.

Kommunikation auf Augenh├Âhe

Die meisten Meinungsverschiedenheiten und Probleme basieren auf mangelnder oder falscher Kommunikation.

Rachel Chusit unterst├╝tzt und lehrt dich Pferde Empathie.

Hallo, ich bin Rachel.

Man sagt mir nach, dass ich sehr kommunikativ und humorvoll bin.

Ich brenne f├╝r meine Arbeit und finde gro├če Erf├╝llung darin, im Sinne des Pferdes und des Menschen l├Âsungsorientiert, authentisch und emphatisch einen individuellen Weg zu finden.

Dabei ist f├╝r mich der Weg das Ziel und alles eine Reise der pers├Ânlichen Entwicklung.

Da Pferde meine gro├če Leidenschaft sind, habe ich ├╝ber die Jahre erfahren, wie wertvoll und wichtig es ist, ganzheitlich zu arbeiten. Denn nur so k├Ânnen meiner Meinung nach alle effektiv und langfristig zu mehr Lebensfreunde, Harmonie und Gesundheit gelangen.

Bei meiner ganzheitlichen Arbeit mit Tiefgang, offenbaren sich Ursachen und Zusammenh├Ąnge, bei denen ich dir helfe sie zu verstehen.

F├╝r mich ist wichtig zu erw├Ąhnen, dass ich dich bei unserer gemeinsamen Arbeit nicht bewerte. Im Gegenteil, ich nehme dich an, wie du bist und hole dich dort ab, wo du gerade stehst. Dabei setze ich auf gegenseitiges Vertrauen als Basis unserer Zusammenarbeit.

Erfolgsgeschichten

Lass uns einen Kaffee trinken.

Mir ist es wichtig, dass wir uns kennenlernen – bevor du mir dein Pferd in die H├Ąnde gibst. Darum lass uns gerne einen Kaffee oder Tee trinken. Gerne auch virtuell. Dein Pferd kann mir nur vertrauen, wenn auch du mir vertraust. Drum lass uns herausfinden, ob wir beide harmonieren.